Die Helden in der aktuellen "Corona Situation" sind eindeutig die Menschen, denen eine ganz besondere Aufgabe zukommt, wie die Betreuung und Unterstützung unseres Gesundheitssystems.

Hierzu gehören zum Beispiel ärztliches Fachpersonal, Alten- und Krankenpflegefachkräfte, Rettungskräfte etc.

Wir stellen diesen treuen Helfern ab sofort bei einem Werkstattaufenthalt einen kostenlosen Ersatzwagen zur Verfügung und / oder einen kostenlosen Hol- und Bring-Service für Ihr Fahrzeug inkl. Übergabe in den Landkreisen Lüneburg und Uelzen.

Unser Service ist z. Zt. weiterhin geöffnet!

Wir unterstützen Sie mit unser #Coronahelfer-Aktion:

 • einen kostenlosen Ersatzwagen² bei Ihrem Werkstattaufenthalt.
  und / oder

 • einen kostenlosen Hol- und Bring-Service³ inkl. Übergabe für Landkreis Uelzen und Lüneburg für Ihr Fahrzeug (kein Personentransfer)


Sie gehören auch zu den #Coronahelfern, dann erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 07:00 - 18:00 Uhr und Sa. von 9:00 - 12:00 Uhr unter:

  Uelzen:  0581/9070-100
  Lüneburg:  04131/744-400

 

 

*Aktion gilt für Personen, die zum aktuellen Zeitpunkt einer Tätigkeit als Arzt, Rettungskraft, Pflegekraft oder Ähnliches nachgehen.

²Im Falle eines Schadens gilt eine Selbstbeteiligung in Höhe von 300 € (Teilkasko) bzw. 500€ (Vollkasko).

³gilt nur für unsere Standorte in Uelzen und Lüneburg. Ggf. Ausnahmen werden vor Ort und je nach Auslastung entschieden. Für unsere Standorte in Celle, Wittingen, Lüchow ist der Hol- und Bring-Service aus Kapazitätsgründen leider nicht möglich. Nur Fahrzeugüberführung, kein Personentransfer.

4 Diese Aktion gilt solange wir gesund bleiben, geöffnet haben dürfen und/oder die Lage sich entspannt. Über das Ende der Aktion werden wir rechtzeitig informieren.

Wir sind für Sie da.