Großzügig, sportlich, emotional.

Der neue Audi A1 Sportback.

Ihr idealer Begleiter für einen urbanen Lifestyle –
der neue Audi A1 Sportback.
Die zweite Generation des erfolgreichen Kompakten ist durch ihr markantes, maskulines Design mit ikonografischen Rallyemerkmalen geprägt. Der Innenraum präsentiert sich dementsprechend sportlich, emotional gestaltet und individualisierbar. Alle Bedienelemente und das optionale MMI touch-Display sind stark fahrerorientiert und verstärken den besonderen Cockpitcharakter. Zusätzlich ist der A1 Sportback mit seinen Infotainment- und Fahrerassistenzsystemen auf Oberklasse-Niveau bestens vernetzt mit der digitalen Welt.

Markant und maskulin

Der breite, tief platzierte Singleframe-Grill und die angedeuteten seitlichen Lufteinlässe beherrschen die markante Front. Die prägnante Tagfahrlicht-Grafik der optionalen Voll-LED-Leuchten zeigt Anleihen dynamischer Flügelformen aus dem Segelsport, sogenannte Hydrofoils. Ein tiefer, konzentrierter Blick sorgt im Zusammenspiel mit den kleinen Rautensegmenten im oberen Bereich der Scheinwerfer für ein sportliches Erscheinungsbild.

Vollvernetzt – dazu ein
Sound wie im Konzertsaal

Der neue Audi A1 Sportback ist fit für die digitale Zukunft. Schon in seiner Basisversion sind ein volldigitales Kombiinstrument mit einem hochauflösenden 10,25-Zoll-Display sowie ein Multifunktionslenkrad serienmäßig an Bord. Das optionale Audi virtual cockpit mit erweitertem Funktionsumfang präsentiert umfassende und vielseitige Informationen, wie zum Beispiel animierte Navigationskarten und Grafiken einiger Fahrerassistenzsysteme, im direkten Blickfeld des Fahrers. Musik- und Akustikfreunde dürfen sich über einen Tuner für digitalen Radioempfang, das Audi Soundsystem und das Bang & Olufsen Premium-Soundsystem freuen.

Sicher ist sicher

Die Fahrerassistenzsysteme des Audi A1 Sportback stammen aus der Oberklasse: Die serienmäßige Spurverlassungswarnung unterstützt den Fahrer, ab Tempo 65 km/h das Auto im Fahrstreifen zu halten. Der adaptive Geschwindigkeitsassistent hält den Audi A1 Sportback auf gewünschtem Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug, während Audi pre sense front kritische Situationen mit anderen Fahrzeugen, querenden Fußgängern oder Fahrradfahrern vor dem Auto erkennt. Mit der neuen Version des Parkassistenten parkt der A1 Sportback auch vorwärts in Querparklücken ein – wenn nötig auch in mehreren Zügen. Das Ausparken aus Längsparklücken übernimmt das System ebenfalls.

Jetzt bestellen:

                       
            Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt bei uns vorbestellen