Pannen-Service

Servicetermin vereinbaren

Probefahrt vereinbaren

Unsere Standorte

Kontakt

Ausbildung im Autohaus

Du hast den Abschluss so gut wie in der Tasche und bist auf der Suche nach einer Ausbildung mit Perspektive und guter Übernahmechance? Dann starte deine Mission Ausbildung in einem unserer 12 Autohäuser.

Wir bieten jährlich bis zu 35 Ausbildungsplätze in Uelzen, Lüneburg, Bad Bevensen, Ebstorf, Celle, Wittingen und Lüchow. Bewirb dich schnell und einfach online. Schicke uns jetzt schon deine Bewerbung für 2022.

Hast du Fragen zur Ausbildung bei uns, dem Bewerbungsprozess oder zu unseren Ausbildungsberufen? Dann melde dich zu unserem Videochat via Zoom an. Schicke uns dafür einfach eine Mail an: bewerbung@maz-gruppe.de

Unsere Ausbildungsberufe

Automobilkaufmann (w/m/d)

Die Ausbildung (3 Jahre):

• bürowirtschaftliche Abläufe im Betrieb steuern und koordinieren
• Angebote einholen und den Wareneinkauf kontrollieren
• Kostenrechnungen und Kalkulationen erstellen
• Verkaufsstrategien entwickeln
• Kundenberatung im Verkauf, Teiledienst und Service
• ein Einblick in alle Abteilungen im Autohaus

 

Das solltest Du mitbringen:

• Leidenschaft für Automobile
• Kontaktfreude und Offenheit
• Teamgeist
• Spaß im Umgang mit Menschen
• Interesse für alle Produkte und Organisationsbereiche
• einen Realschulabschluss oder guten Hauptschulabschluss

 

Deine Perspektiven:

Wir bieten Dir viele Möglichkeiten, Dich weiterzuentwickeln, im Verkauf, Service oder Teiledienst, z.B. als Verkaufs- oder Serviceassistenz.

Kfz-Mechatroniker (w/m/d)

Die Ausbildung (3,5 Jahre):

• alles zum Thema Elektro-, Fahrzeug- und Systemtechnik
• Wartung und Einsetzen moderner computergestützter Techniken
• Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Motor,
Fahrwerk und anderen Baugruppen
• Kommunikation und Kundenorientierung
• Aus-, Um- und Nachrüsten von Fahrzeugen

 

Das solltest Du mitbringen:

• Verständnis dafür, wie Mechanik und Elektronik zusammenwirken
• sehr gute Computerkenntnisse
• Spaß an Technik
• Teamgeist
• handwerkliches Geschick
• mindestens einen Hauptschulabschluss

 

Deine Perspektiven:

Wir bieten Dir viele Möglichkeiten, Dich weiterzuentwickeln, z.B. zum System- und Hochvolttechniker.

Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d)

  • Die Ausbildung (3 Jahre):

     

  • Lagerwirtschaftliche Abläufe koordinieren und Steuern
  • Waren kontrollieren
  • Ersatzteile für Fahrzeuge bestellen
  • Bestandskontrollen durchführen
  • Unterstützung bei logistischen Planungs- und Optimierungsprozessen

 

Das solltest Du mitbringen:

  • Interesse für logistische Zusammenhänge
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamgeist
  • Interesse für Organisation
  • Mindestens einen Hauptschulabschluss

 

Deine Perspektiven:

Wir bieten Dir viele Möglichkeiten, Dich weiterzuentwickeln, z.B. zum Abteilungsleiter.

Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (w/m/d)

Die Ausbildung (3 Jahre):

  • Installation, Verwaltung und Betreuung der IT-Infrastruktur im Autohaus
  • Anwenderunterstützung für die Mitarbeiter
  • Kennenlernen der Prozesse im Autohaus
  • Analyse und Behebung von Fehlern und Störungen

 

Das solltest Du mitbringen:

  • Interesse an technischen Abläufen und Geräten
  • Teamgeist
  • Interesse für die Prozesse im Autohaus und neue Technologien
  • Ergebnisorientierung und Geduld
  • Sorgfältige Arbeitsweise

 

Deine Perspektiven:

Wir bieten Dir viele Möglichkeiten, Dich weiterzuentwickeln.

Fahrzeug-Lackierer (w/m/d)

Die Ausbildung (3 Jahre):

• mit den verschiedenen Werkstoffen richtig arbeiten
• Schleifen, Spachteln und Abkleben
• Grund- und Deckfarben einwandfrei auftragen
• Farben mischen und verschiedene Lackiertechniken anwenden

 

Das solltest Du mitbringen:

• handwerkliches Geschick
• Gespür für Farben und Formen
• Ausdauer und Spaß an der Perfektion
• Teamgeist
• mindestens einen Hauptschulabschluss

 

Deine Perspektiven:

Wir bieten Dir viele Möglichkeiten, Dich weiterzuentwickeln, z.B. zum Fahrzeuglackierermeister

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (w/m/d)

Die Ausbildung (3,5 Jahre):

• alles über die Rolle von Autoelektrik
Fahrwerk- und Kunststofftechnik
• arbeiten mit Materialien und Oberflächen aus
Aluminium und Kunststoff
• sämtliche Arbeitstechniken wie Nieten, Kleben, Löten und Schweißen
• Instandsetzen beschädigter Karosserien und beseitigen undichter Stellen

 

Das solltest Du mitbringen:

• handwerkliche Begabung und Spaß an technischer Perfektion
• Begabung für Design und Formen
• Teamgeist
• mindestens einen Hauptschulabschluss

 

Deine Perspektiven:

Wir bieten Dir viele Möglichkeiten, Dich weiterzuentwickeln, z.B. als Karosseriebaumeister oder Serviceberater für Karosserie und Lack.

Tipps & Tricks 

Deine Bewerbung ist deine Visitenkarte und zeigt uns, wer du bist. Deshalb sollte sie deine Persönlichkeit widerspiegeln. Hier ein paar Tipps & Tricks zur Bewerbung und zum Auswahlverfahren:

1. Was gehört in eine vollständige Bewerbung?

Ein Bewerbungsanschreiben:

• dein Anschreiben sollte nicht länger als eine DIN A4-Seite, übersichtlich und kompakt sein.


Ein tabellarischer Lebenslauf:

• dein Lebenslauf sollte vollständig, chronologisch und lückenlos sein.


Deine Zeugnisse:

• dein letztes Schulzeugnis, Praktikumszeugnisse – falls vorhanden

Ein Bewerbungsfoto:

• ist kein Muss, aber ein Kann. Wenn du dich für ein Bewerbungsfoto entscheidest, sollte es ein professionelles Bild sein.

Deine Kontaktdaten:

• achte darauf, dass deine Kontaktdaten aktuell und korrekt sind, damit wir dich leicht erreichen können.

2. Wann startet das Auswahlverfahren?

Wann startet das Auswahlverfahren? – Bis wann muss deine Bewerbung bei uns sein?

Unser 1. Auswahlverfahren für die Ausbildung startet bereits jeweils im November des Vorjahres.
Deine Bewerbung sollte also Anfang November bei uns sein.

Du hast den Termin verpasst?
Für das 2. Auswahlverfahren bewirb dich bis Anfang Februar und sichere deinen Platz. Das Auswahlverfahren startet dann Mitte Februar.

3. Wo kannst du deine Bewerbung einreichen?

Wo kannst du deine Bewerbung einreichen?

  • per E-Mail an bewerbung@maz-gruppe.de senden,
  • eine Bewerbungsmappe in einem unserer 12 Autohäuser abgeben
  • oder deine Bewerbung per Post an unsere Personalabteilung schicken.Egal, für welches Verfahren du dich entscheidest – deine Chancen sind gleich.
4. Bewerbung abgeschickt – wie geht’s weiter?

Bewerbung abgeschickt – wie geht’s weiter?

Wenn deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhältst du eine Eingangsbestätigung.
Sollte uns deine Bewerbung überzeugt haben, wirst du zu einem Einstellungstest eingeladen.

Durch den Einstellungstest wollen wir uns ein besseres Bild von dir machen & schauen, ob der Ausbildungsberuf zu dir passt. – informiere dich also vorab über den Ausbildungsbetrieb und deinen Wunsch-Ausbildungsberuf.

5. Jetzt hast du es fast geschafft! - das Vorstellungsgespräch

Jetzt hast du es fast geschafft!

Wenn du den Einstellungstest bestanden hast, folgt das Vorstellungsgespräch.
Du hast hierfür eine Einladung erhalten? – Klasse, dann hast du es fast geschafft! In einem Vorstellungsgespräch möchten wir dich einfach besser kennenlernen und herausfinden, ob du in unser Team passt.

  • Sei einfach du selbst – wichtig ist, dass du authentisch bleibst & ehrliche Antworten gibst.
  • Bereite dich vor – du solltest über den Ausbildungsbetrieb und über den Ausbildungsberuf gut informiert sein. Gibt es Fragen, die du im Einstellungstest nicht beantworten konntest? Dann hast du hier die Chance die richtige Antwort zu geben.
  • Sei pünktlich – solltest du es nicht rechtzeitig schaffen, ruf vorher an & gib uns Bescheid, dass du dich verspätest.

Das Vorstellungsgespräch dauert ca. 20min. Nach dem Vorstellungsgespräch erhältst du zeitnah eine Rückmeldung von uns.

Dein Ansprechpartner

Frau Laura Kattesch
& Frau Laura Wolter
Autohaus Wolter GmbH
Oldenstädter Str. 54
29525 Uelzen
Tel. 0581/9070-973
Tel. 0581/9070-974
E-Mail: bewerbung@maz-gruppe.de

Schnellbewerbung



    Wie ist dein Zeugnis?



    Sag uns wer du bist.





    Wie können wir dich erreichen?






    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.*